Phytotherapie

Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist auf allen Kontinenten und in allen Kulturen beheimatet. Sie verwendet ausschließlich Medikamente pflanzlicher Herkunft. Dabei werden ganze Pflanzen (Kraut) und deren Teile (Blüten, Blätter, Wurzel), die auf verschiedene Weise (als Frischkraut, als Aufguss, als Dekokt = Auskochung oder Kaltwasserinfus = Auszug mit kaltem Wasser) zubereitet. Auch die Pulverisierung und Trockenstandardisierung ist möglich.


nach oben


(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken